Dateien für CNC Arbeiten im PLT Format

Die Fräsbahnen der Dateien werden in unterschiedlichen Farben dargestellt.
Diese ermöglicht einen Fräserwechsel bzw. eine Justierung des Nullpunktes.
So kommt es zu geringeren Abweichung.
Die Verfahrenspunkte haben unterschiedliche Abstände, die nicht mit einem Schritt des Steppers/Spindelsteigung übereinstimmen.
Da ich nur eine Steuerung mit 1/2 Schritt hatte, kam es hier zu erheblichen Abweichungen durch Rundungsfehler.
Mit 1/8 Schritt Auflösung wird sich die Neujustierung erübrigen.
Man sollte aber denoch den Ablauf steuern, damit die Umrisse nicht zuerst ausgefräst werden.
Dann liegt das Teil nur noch lose drin.
Die Dateien sind alle in der Zip Datei enthalten.
Den Fürstenzug muss man mit 1mm Fräser Herstellen den Rest mit 1,2mm.
Mit einem 1,2mm Fräser hatte ich folgende Verfahrensgeschwindigkeit:
5mm Buchensperrholz ca. 10mm/Sek
6mm Pappelsperrholz ca. 18mm/Sek
Über eine Luftdüse wurde der Frässtaub aus der Fräsbahn geblasen. Ansonsten gehen die schnell kaputt.
Gesteuert wurde dieses über den Ausgang für die Kühlwasserpumpe. So reicht auch ein kleiner Kompressor aus. Luftdruck ca. 1 Atü

Bei fragen bitte Anschreiben: info@annemarias-shop.de




Stammbaum Simon Rudolf bis 2019.jpg [6.853 KB]